@MuseumHalle Weiß man, wie sie bearbeitet wurden, das sind ja sehr ebenmäßige Kreise darin. Wurden die geritzt?

@wolf Das ist ja dann noch verbindender! Anton sagt ja auch, dass er ein schönes Leben hatte und hat.

@wolf Ja, wir auch. Wobei man natürlich auch die Frage nach der Beziehung von Mutter und Vater stellen müsste. Aber das ist ein anderes Thema und vielleicht auch zu schmerzhaft.

Einladung für morgen - 22. Juni 2022 - um 20 Uhr ins Kino Delphi Lux, Berlin | Filmvorführung "Sunday in Strasbourg" und Gespräch mit Regisseurin Lana Delaroche über von -rinnen im Zweiten Weltkrieg - mailchi.mp/b146338d5f04/delaro

As part of an action week of the Aid Network for Survivors of Nazi Persecution, today we will look at humanitarian support from an international perspective 🇺🇦 hilfsnetzwerk-nsverfolgte.de/v

Online event: us06web.zoom.us/j/81169833092…
Meeting-ID: 811 6983 3092
Kenncode: 275266

Helfen im Krieg. Perspektiven auf die Unterstützung Überlebender der NS-Verfolgung in der Ukraine - mailchi.mp/87d979fe3b30/teamst

Noch gibt's freie Plätze! Vom 1. bis 3. Juli bieten wir wieder einen (kostenlosen) Workshop mit @mark_muehlhaus@twitter.com von @attenzionephoto@twitter.com an. Jetzt direkt bei uns anmelden unter: kuby@topographie.de Wir freuen uns!
Mehr Infos hier: ns-zwangsarbeit.de/de/bildung/

Glücklich im Ziel nach erfolgreicher 5x5km- der Berliner @wasserbetriebe@twitter.com im Tiergarten: Unser Running-Team aus Schöneweide zusammen mit dem Super-Schlussläufer von der @pressetopo@twitter.com (2. von links) 🏃 See you in 2023👏

Die Spenden gehen zurück, doch die existenzielle Not von NS-Überlebenden in der nimmt zu. Mit einer wollen wir ab dem 18. Juni auf die Arbeit des Netzwerks aufmerksam machen und weiter zu aufrufen. Alle Veranstaltungen: hilfsnetzwerk-nsverfolgte.de/v

Wir sind startklar! Morgen läuft unsere mit @pressetopo@twitter.com im Tiergarten. Das wichtigste Ziel haben wir schon erreicht. Mit unserer Spendenkampagne konnten wir 2000 Euro für NS-Überlebende aus der sammeln. Die Aktion geht weiter: betterplace.me/laufen-fuer-ns-

Olga Ryabchenko kommt aus Charkiw. Aktuell lebt sie in . Hier war ihr Vater im Zweiten Weltkrieg . Die Geschichte von Leonid Ryabchenko ist bei uns dokumentiert. Über das Leben ihres Vaters sprach die :rin mit der @morgenpost@twitter.com morgenpost.de/berlin/article23

Sie möchten an einem historischen Ort Ausstellungen und Veranstaltungen erarbeiten und mit uns die Sichtbarkeit des Themas NS-Zwangsarbeit erhöhen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als wissenschaftliche Mitarbeiter:in. Alle Infos unter: ns-zwangsarbeit.de/aktuelles/s

Show older
Mastodon

Alles rund um, über, aus & für Berlin