Nadeschda Slessarewa wurde 1943 mit 13 Jahren zur zunächst nach verschleppt. Inzwischen ist Nadeschda wieder in Deutschland, nicht auf Besuch - wie auf dem Foto, sondern geflohen aus der . Sie hat nur wenig mitgenommen. Ihr blieb zurück. Da sie sehr aktiv im Interet war, fehlt er ihr sehr. Wer kann helfen? Gesucht wird ein funktionierender Windowslaptop als Geschenk für Nadeschda. Wir kümmern uns um Tastaturaufkleber und Transport zu ihr nach .

Follow

Und falls Sie aus der Gegend von sind, ukrainisch oder russisch sprechen, es muss kein muttersprachlich sein, melden Sie sich bitte doch gern auch beim Oberbürgermeister. Wir suchen noch eine für Nadeschda zu einem Hörtest für sie, damit sie ein neues Hörgerät bekommen kann.

Hier noch eine Doku zu Nadeschda und ihrem Leben: zdf.de/dokumentation/zdfinfo-d

· · Web · 0 · 3 · 1
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Alles rund um, über, aus & für Berlin